Gründung parlamentarische Gruppe Velo dank der EVP

32 Par­la­men­ta­rier und drei Regie­rungs­räte radel­ten die­sen Mitt­woch, 15. Juni 2022 mit dem Velo Rich­tung Frau­en­feld, u.a. Ruedi Bär trotz kürz­li­cher Knie­ope­ra­tion. Denn die bike to par­lia­ment – Aktion wurde wie­der aus der Ver­sen­kung geholt. Die EVP ergriff dazu mass­geb­lich die Initia­tive. Chris­tian Stri­cker konnte Ende Jahr den Kon­takt zu einer beste­hen­den Arbeits­gruppe All­tags­rad­ver­kehr knüp­fen. Unter­stüt­zung in ande­ren Par­teien zeigte sich beein­dru­ckend. In der Folge wurde die­sen Mitt­woch die par­la­men­ta­ri­sche Gruppe Velo gegrün­det, gelei­tet von Chris­tian Stri­cker (EVP), Cor­ne­lia Hasler-Roost (FDP) und Kilian Imhof (Die Mitte). Aktu­ell haben sich 44 Kan­tons­rä­tin­nen und Kan­tons­räte ein­ge­tra­gen. Ein Puz­zle­teil der Gruppe wird auch in den nächs­ten Jah­ren die «bike to par­lia­ment» - Aktion sein nebst einer pro­fes­sio­nel­len Home­page und attrak­ti­ven Netz­werk­tref­fen (vgl. www.pg-velo.ch).