Menu Home

News

News

Bericht der Parteiversammlung der EVP Thurgau vom 9. September 2019

EVP Thurgau für Häberlin und Egger

An unserer Parteiversammlung vom 9.9.2019 im Rathaus Kreuzlingen wurde auch über den Wahlvorschlag für die...

Die EVP am SlowUp Bodensee

Die EVP engagierte sich am SlowUp Bodensee für die Biodiversität und sammelte Unterschriften für die Initiative.

Den durstigen Velofahrern wurde...

"Klimawandel" - Notstand oder Hype?

Uns interessiert Ihre Meinung! Machen Sie mit bei unserer Umfrage zum Klimawandel.

Interview mit Wolfgang Ackerknecht im Tagblatt vom 24.07.2019

«Warmlaufen für die Grossratswahlen»

EVP-Präsident Wolfgang Ackerknecht sagt, wieso Nationalratswahlen auch für eine Kleinpartei wichtig sind.

Medienmitteilung der EVP Thurgau zu den Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019

EVP Thurgau will Präsenz markieren und den Wähleranteil steigern

Die EVP Thurgau tritt mit zwei Listen zu den NR-Wahlen vom 20. Oktober 2019 an....

News der EVP Schweiz

11.10.2019 | 

Jetzt EVP wählen!

Wenn du willst, dass Men­schen gewählt wer­den, die mit christ­li­chen Wer­ten eine nach­hal­tige Poli­tik betrei­ben, dann lege jetzt die unver­än­derte EVP-​Liste in dein Wahlcouvert!

30.09.2019 | 

Einfach wählen: So geht's!

Wahl­an­lei­tung der EVP Schweiz

26.09.2019 | 

Wahlen 2019: Die EVP auf einen Blick

Die EVP bei den Natio­nal– und Stän­de­rats­wah­len 2019: Alle The­men, Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten in den Kan­to­nen auf einen Blick!

16.09.2019 | 

EVP lehnt im Rat Schweizer Brexit ab

EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff hat ges­tern im Natio­nal­rat die Begren­zungs­in­itia­tive in einem gemein­sa­men Frak­ti­ons­vo­tum mit der CVP die SVP-​Initiative wegen ihrer unver­ant­wort­li­chen iso­la­tio­nis­ti­schen Ten­den­zen abge­lehnt. Wer die Pro­bleme des Wirt­schafts­wachs­tums allein durch die Kün­di­gung der Per­so­nen­frei­zü­gig­keit mit der EU lösen will, liegt falsch. Schwei­zer Qua­li­tät und Inno­va­tion bleibt auf Fach­kräfte aus dem Aus­land angewiesen.

11.09.2019 | 

EVP: Ein Kaffee pro Monat für vernünftigen Vaterschaftsurlaub

Die EVP Schweiz enga­giert sich von je her für Fami­lien. Bereits vor 9 Jah­ren reichte EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff eine Motion für einen Vater­schafts­ur­laub ein. Heute plä­dierte sie im Natio­nal­rat für min­des­tens 20 Tage bezahlte Aus­zeit für frisch geba­ckene Väter. Der Rat jedoch ent­schied sich für ledig­lich zwei Wochen.

News-Archiv