News

Bericht zur Parteiversammlung vom 10. Januar 2022

Die Thurgauer EVP fasste am 10.1.2022 im Säntisblick Eschlikon ihre Parolen zu den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 13.2.2022. Die...

Frohe Weihnachten und Gottes Segen im 2022

Im Rückblick auf 2021 haben wir trotz den Sorgen mit Corona auch viel Grund zum Danken. Wir wünschen Ihnen allen für das neue Jahr viel Zuversicht,...

EVP Thurgau findet überzeugende Nachfolgelösung

Im parteieigenen ‘Thurgauer Akzente’ vom November 2021 wurden die EVP-Mitglieder über den Rücktritt von Wolfgang Ackerknecht als Kantonalpräsident...

Bericht zur Grossratssitzung vom 24.Nov. 2021

Berichterstatterin: Kantonsrätin Elisabeth Rickenbach

 

Grossratspräsidentin Brigitte Kaufmann eröffnet pünktlich um 09.30 Uhr die halbtägige...

Ja zur Pflegeinitiative - Dank an Elisabeth Rickenbach

Der Pflegeinitiative wurde mit 61 % zugestimmt. Unsere Grossrätin hat sich im Abstimmungskampf weit über die Parteigrenzen hinaus engagiert.

News der EVP Schweiz

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.

11.11.2021 | 

Jetzt anmelden: DV und Themennachmittag Energie & Klima

Kin­der ohne Tabak, staat­li­che Medi­en­för­de­rung, Stem­pel­ab­gabe: Die Paro­len an der letz­ten DV des Jah­res. Und: The­men­nach­mit­tag Ener­gie & Klima.

01.10.2021 | 

EVP begrüsst Aufklärungsbemühungen, hinterfragt aber Testkosten

Der Bun­des­rat hat heute neue Beschlüsse im Umgang mit Covid-​19 gefasst. Die EVP begrüsst die neue Impf­of­fen­sive, ins­be­son­dere die ver­stärkte Kom­mu­ni­ka­tion und Auf­klä­rung der Bevöl­ke­rung über die Imp­fung und deren Wirk­sam­keit. Der nie­der­schwel­lige Zugang zur Imp­fung ist für die EVP äus­serst wich­tig, bil­det diese doch die Grund­lage, um bald­mög­lichst alle Covid-​Massnahmen auf­he­ben zu kön­nen. Die EVP betrach­tet jedoch die auf­ge­heizte Stim­mung wegen den hohen Test­kos­ten kri­tisch und hätte ein Ent­ge­gen­kom­men des Bun­des­ra­tes begrüsst.

11.09.2021 | 

Präsidium, Brückenbauer, Prostitution: Das neue AKZENTE

Ein­stim­mig: Lilian Stu­der neue Prä­si­den­tin — Wege in und aus der Pro­sti­tu­tion — Die bes­ten Brü­cken­bauer der Schweiz: Das neue ASPEKTE032021

News-Archiv